Blog der Deutschen- und Europa-Meisterschaft der Piraten – Stand 16.07.2018

Tag 3 – 16.07.2018:

Am letzten Tag vor Beginn der deutschen Meisterschaft, war wie die Tage zuvor sehr wenig bis kein Wind. Deshalb entschlossen wir bereits am Abend zuvor auszuschlafen. Mittags, nach dem späten Frühstück, war ersteinmal einkaufen angesagt, um das abendliche Grillen vorzubereiten.

Nachdem wir zurückgekehrt waren, entschlossen sich die meisten mit dem Piraten rauszufahren. Mangels Wind endete dies darin, dass wir die Piraten, nach kurzen Segelversuchen, mittels Ablassen des Schwertes im Schlamm einer Sandbank vor Anker legten.
„Blog der Deutschen- und Europa-Meisterschaft der Piraten – Stand 16.07.2018“ weiterlesen

Blog der Deutschen- und Europa-Meisterschaft der Piraten – Stand 15.07.2018

Tag 2 – 15.07.2018:

Den Eintrag von gestern findet ihr auf der Jugendseite: https://psb24-stoessensee.de/category/jugend/idjm-jem-2018-pirat/

Am zweiten Tag der Vorbereitungsphase auf die deutsche Meisterschaft lies der Wind erneut auf sich warten. Nach dem Frühstück wollten die letzten Mannschaften zu ihrem ersten Probeschlag auf dem Steinhuder Meer in See Stechen. Dies war mangels Wind jedoch nicht möglich. Stattdessen entschieden sich die Mannschaften, die nicht am bereits angesprochenen Trainingslager teilnehmen, ihre Boote erneut zu trimmen und ein Trimmprotokoll anzufertigen. Die Teilnehmer des Trainingslagers vertieften währenddessen ihre Kentnisse zum Spifahren.
Nachdem die Boote durchgetrimmt waren wurde die Zeit genutzt um auf dem Stand-Up-Board padelnd den See zu erkunden.

„Blog der Deutschen- und Europa-Meisterschaft der Piraten – Stand 15.07.2018“ weiterlesen

Funcup 2017 5. Wettfahrt

Eigentlich sollte die letzte Wettfahrt unseres Funcups 2017 am Sonntag dem 1.10.2017 stattfinden. Es waren auch viele Eigner und Segler gekommen um wieder „mit zu machen“. Doch leider regnete es und noch schlimmer, es war kein, oder sogut wie kein Wind auf dem Wasser! Ein Bick auf den Kalender und die Wettervorhersage lies aber noch etwas Hoffung, am kommenden Dienstag ist ein Feiertag und auch die Vorhersage auf guten Wind. So wurde die letzte Wettfahrt um zwei Tage verschoben.

Am 3.10 dann spielte der Wind mit, wir konnten einen großen Schlag vom Start bis zur Tonne 19, hinter Ihmchen,  und zurück segeln. Zur Siegerehrung kam dann auch noch die Sonne mit angenehmen Temperaturen vorbei, so wie Goldi der nach seiner Reha strahlend von allen begrüßt wurde.

Hier die Ergebnisse der 5. und letzen Wettfahrt in diesem Jahr:
„Funcup 2017 5. Wettfahrt“ weiterlesen

Über uns

Die Segelabteilung Stößensee ist eine der über 30 Abteilungen des „Pro Sport Berlin 24 e.V.“ Sie wurde 1928 gegründet und hat 2003 ihr 75-jähriges Jubiläum auf vereinseigenem Gelände gefeiert. Neben sportlichen Aktivitäten, dazu gehören das Ausrichten von Regatten und Wettfahrten, wird Geselligkeit in „familiärer Atmosphäre“ großgeschrieben….
Während von Frühjahr bis Herbst das aktive Segeln im Vordergrund steht, trifft man sich im Winter im gemütlichen Klubhaus zu unterschiedlichsten Aktivitäten wie Weiterbildung, Filme, Spiel und Sport.
 

„Über uns“ weiterlesen

Berliner Meisterschaft der H-Boote auf dem Wannsee

Erst top, dann flop

Ende Oktober findet auf dem Wannsee mit der „Rolling Home“ stets die größte Regatta des Jahres der H-Boote in Berlin statt. In diesem Jahr war es zugleich die Berliner Meisterschaft. Mit 28 Booten und hochkarätigen Mannschaften, darunter dem amtierenden Deutschen Meister und dem letztjährigen Vizeweltmeister, gingen sogar neun Schiffe mehr an den Start als im Vorjahr. Die Wettfahrt des Segel-Club „Ahoi“ auf dem zum Saisonende leeren Wannsee hat Kultstatus. Für Auswärtige, die sogar aus Bayern kamen, bot sich zudem eine gute Gelegenheit, das Revier kennenzulernen. Hier findet 2017 die Deutsche Meisterschaft statt.

„Berliner Meisterschaft der H-Boote auf dem Wannsee“ weiterlesen