FunCup und mehr für Dich und deine Crew

Der Vogel fliegt, der Fisch schwimmt und der PSB‘ler segelt.

Die Saison ist eröffnet und diese wollen wir als Sportverein natürlich auch sportlich gestalten. So haben wir auch für dieses Jahr einige Termine für deinen Sport geplant. Wie wäre es, wenn jeder aktive Segler mindestens einen Termin in diesem Jahr reservierst und teilnimmst. Jede Leistung fängt mit der Entscheidung an, es zu versuchen.

Ich sage dir nicht, dass es leicht wird. Ich sage dir, dass es sich lohnen wird. [Art Williams]


Unser FunCup in 2022 ist wieder mit 5 Wettfahrten geplant. Wir treffen uns Sonntags um 11:00 Uhr zur Steuerfrau/mann-Besprechung. Hier werden die Wettfahrtstrecke und deine Startzeit bekanntgegeben. Der Kängurustart erfolgt ab 11:30 in einem Zeitfenster von +/- einer Minute. Die eigene Zeitmessung muss gleich nach Rückkehr im Hafen durch Angabe der Start- und Zielzeit gemeldet werden. Beim anschließenden gemeinsamen Treffen auf der Terrasse werden dann die Tagessieger mit Preisen geehrt.

  1. Wettfahrt 24.04.2022
  2. Wettfahrt 12.06.2022
  3. Wettfahrt 17.07.2022
  4. Wettfahrt 04.09.2022
  5. Wettfahrt 02.10.2022

Die Ehrung der Jahressieger erfolgt auf der nächsten Mitgliederversammlung.

„FunCup und mehr für Dich und deine Crew“ weiterlesen

Unsere Spendenaktion Ukraine Hilfe

Krieg löst nahtlos Corona als uns bewegendes Thema ab.

Irgendwie ist Corona durch die Kriegsereignisse in der Ukraine fast in den Hintergrund geraten und wir alle sind fassungslos ob dieses Krieges. Und es ist nicht abzuschätzen, was dieser auch noch für uns bedeuten könnte.

Zuerst aber sind wir einmal in Gedanken bei den Menschen in der Ukraine und bei den Flüchtlingen, die alles zurückgelassen haben, um dem Krieg zu entfliehen.

Wir haben eine Spendenaktion gemacht und sind überwältigt, was in 3 Tagen zusammenkam, um den Menschen in der Ukraine zu helfen. Wir hatten genaue Hinweise, was gebraucht wird und haben in 2 Tagen 120 Kartons gepackt mit Babynahrung, Konserven, Medikamenten, Schlafsäcken, Isomatten, Milchpulver, Batterien u.v.m.. Diese wurden nach diesen 2 Tagen abgeholt und die Wagen sind noch am selben Abend in Richtung polnische Grenze gestartet, wo die Kisten an die Hilfsorganisationen übergeben werden.

Ein junger Bauunternehmer aus Teltow, der selbst aus der Ukraine kommt, hatte die Initiative ins Leben gerufen, um seinen Landsleuten zu helfen und genau an dem Tag, an dem bei uns die Kartons abgeholt wurden, wurde er Vater eines ersten Kindes, was wir alle als ein Zeichen der Hoffnung empfunden haben.

Heute, einen Tag später, am 7. März stellt sich die Frage, inwieweit wir geflüchtete Frauen bei uns im Verein unterbringen, da nicht abzusehen ist, ob Berlins Unterbringungskapazitäten nicht bald erschöpft ist. Wir bereiten uns gerade darauf vor.

„Unsere Spendenaktion Ukraine Hilfe“ weiterlesen

Ergebnisse FunCup 2021

In 2021 war das Motto des FunCups „Segeln bei Flaute“, fast alle Wettfahrten starteten bei sehr wenig Wind und entweder schlief auch dieser noch ein oder es schob sich mühsam bis zum Ziel, so war die Hoffnung bei der zusätzlichen 6. Wettfahrt etwas mehr Wind abzubekommen. Auch die 6. Wettfahrt dauerte trotz kurzer Strecke 1 ½ bis 2 Stunden.

Hier die Ergebnisse der Letzten beiden Wettfahrten: „Ergebnisse FunCup 2021“ weiterlesen

Ergebnisse FunCup 2021 – 4.Wettfahrt

Nach unserem Sommerfest mit viel Sonne und Wärme bis in die Nacht, startete unsere 4. FunCup -Wettfahrt mal etwas anders:

Es wurde nicht im Känguru-Modus gestartet! Es gab einen fünf Minuten Countdown mit Start um 11:30 Uhr an unserer 5km Startlinie. Dieses Mal ein Start für alle gleichzeitig, da die Vorhersage für Wind abflauend angezeigt wurde. Einige kamen leider verzögert über die Startlinie.

Sonst verlief der Start noch bei gutem Wind, doch schon nach ca. 30 Minuten begann der Wind zu schwächeln.  Die Bahn wurde um eine Runde gekürzt, um noch vor dem drohenden Regen und endgültiger Flaute die Wettfahrt zu beenden.

Bisher gab es bei allen Wettfahrten in diesem Jahr sehr wenig Wind, deshalb bieten wir eine 6. Wettfahrt an, wobei wie bisher die besten 4 Fahrten zählen. Diesen Termin habe am Sonntag, den 10.10.2021 nach der Absegelfeier geplant! „Ergebnisse FunCup 2021 – 4.Wettfahrt“ weiterlesen

Ergebnisse FunCup 2021 – 3.Wettfahrt

Auch diesen Sonntag war das Wetter wie angekündigt heiß mit 26 Grad, ab und an eine kleine Wolke die Schatten spendete. Der Wind war wie angekündigt mit leichten 7 Knoten für den Start geeignet. Es wurden auch nur drei sehr kurze Runden angesagt. Doch wieder schlief der Wind kurze Zeit später ein und es ging nur schleppend weiter! So zog sich die Wettfahrt dahin, mit bis zu 2Std 38Min. Durchhalten war angesagt! Von den 12 Booten kamen dann 8 durchs Ziel, 4 Boote bevorzugten einen rechtzeitigen Schattenplatz mit kühlem Getränk. Es ist halt Sommer!! „Ergebnisse FunCup 2021 – 3.Wettfahrt“ weiterlesen

Ergebnisse FunCup 2021 – 2.Wettfahrt

Zur zweiten Wettfahrt des FunCup 2021 spielte das Wetter nicht ganz so wie erhofft mit. Es sah nach Regen aus, war frisch und der Wind, mal wieder „typisch Berlin“, böig und teilweise blieb er einfach ganz weg! So war auch die Teilnahme mäßig, einige blieben lieber im Bett. Geplant war ein einfacher Kurs, vom Start zur Tonne 16 und zurück. Doch ab Tonne 6 fehlte der Wind, nix ging mehr. Nach ca. 30 Minuten, abwechselnd in die Segel, ins Wasser blickend, auf die Wetter-App, entschied ich den Kurs auf „rund Tonne 12“ zu verkürzen, um zeitig zurück in den Hafen zu kommen. Diese Info musste nun an die auf dem Wasser verteilten Boote gelangen, per Handy, rufend und Zeichen gebend. Grade umgesetzt, kam der ersehnte Wind zurück und alles kam wieder gut in Schwung! Die ersten beiden Boote Paul +Laura, so wie Goldi bekamen das nicht rechtzeitig mit und segelten weiter, Daphnia dann um Tonne 14, Goldi den voll geplanten Kurs. Das Regatta-Feeling kam zurück! So waren alle Boote um ca. 14:00 Uhr wieder zurück. Goldi bekam für die 2,3 mehr gesegelten Meilen 25 Minuten und die Daphnia für die 1,2 Seemeilen 14 Minuten Zeitgutschrift.

So also sieht  das Tages-Ergebnis aus: „Ergebnisse FunCup 2021 – 2.Wettfahrt“ weiterlesen

Ergebnisse FunCup 2021 – 1.Wettfahrt

 Der Auftakt zur diesjährigen Regattasaison folgte gleich dem Ansegeln”. Die Anmeldung erfolgte coronagerecht elektronisch und auch die Abstimmung des Kurses erfolgte in Papierform, so konnte man sich gleich auf dem Wasser treffen und starten.  Es hatten sich 16 Boote gemeldet! Zum Start frischte auch gerade der Wind auf, doch leider hielt er nicht lange an. Um den alten Liegeplatz der Prosit II stand ein Schwung der Booteund wartete auf den angekündigten Wind von 9 – 13 Knoten. Nach gut zwanzig Minuten kamen sie dann wieder in Fahrt und ab gings zuTonne 8 und statt zwei Runden gleich zurück zur Startlinie.  Auf die Tagesehrung wurde verzichtet, das holen wir demnächst nach! 

Hier die Ergebnisse der Ersten Wettfahrt:  „Ergebnisse FunCup 2021 – 1.Wettfahrt“ weiterlesen

Wir trauern um Dieter Borchers

Am 25.3.2021 ist unser Vereinskamerad Dieter Borchers im Alter von 84 Jahren verstorben.
Er ist in unsere Abteilung eingetreten am 1.4.2012 gemeinsam mit seiner Frau Gisela Barth.
Irgendwie fühlte es sich so an, als wäre Dieter schon immer dabei. Von Beginn an hat er sich in hohem Masse eingebracht und war immer hilfsbereit, egal wer immer ihn um Hilfe gebeten hat.
Er hat sich gekümmert, so kann man es wohl sagen. Er hat u.a. andere Mitglieder geslippt, unsere Blumen gegossen, abschlossen, für Ordnung gesorgt, Regattadienst auf der Knorke gemacht, Gastlieger betreut und war einfach die gute Seele im Verein.
Viele Tage hat er auf seinem Boot Summerdream mit seiner Ehefrau Gisela verbracht auf der Havel und bei uns im Hafen und man hatte den Eindruck, dass er seinen Lebensabend genossen hat, so gut er konnte.
Seit einiger Zeit kämpfte er mit einer heimtückischen Krankheit, die ihm aber nie seinen Elan genommen hat. Noch vor 3 Wochen saß er lachend mit seiner Frau bei uns im Verein auf der Terrasse.
Jetzt ist er sehr plötzlich gestorben. Wir sind sehr traurig und in Gedanken bei seiner Frau Gisela.

Wir werden ihn nicht vergessen!