Ergebnisse FunCup 2021 – 4.Wettfahrt

Nach unserem Sommerfest mit viel Sonne und Wärme bis in die Nacht, startete unsere 4. FunCup -Wettfahrt mal etwas anders:

Es wurde nicht im Känguru-Modus gestartet! Es gab einen fünf Minuten Countdown mit Start um 11:30 Uhr an unserer 5km Startlinie. Dieses Mal ein Start für alle gleichzeitig, da die Vorhersage für Wind abflauend angezeigt wurde. Einige kamen leider verzögert über die Startlinie.

Sonst verlief der Start noch bei gutem Wind, doch schon nach ca. 30 Minuten begann der Wind zu schwächeln.  Die Bahn wurde um eine Runde gekürzt, um noch vor dem drohenden Regen und endgültiger Flaute die Wettfahrt zu beenden.

Bisher gab es bei allen Wettfahrten in diesem Jahr sehr wenig Wind, deshalb bieten wir eine 6. Wettfahrt an, wobei wie bisher die besten 4 Fahrten zählen. Diesen Termin habe am Sonntag, den 10.10.2021 nach der Absegelfeier geplant! „Ergebnisse FunCup 2021 – 4.Wettfahrt“ weiterlesen

Ergebnisse FunCup 2021 – 3.Wettfahrt

Auch diesen Sonntag war das Wetter wie angekündigt heiß mit 26 Grad, ab und an eine kleine Wolke die Schatten spendete. Der Wind war wie angekündigt mit leichten 7 Knoten für den Start geeignet. Es wurden auch nur drei sehr kurze Runden angesagt. Doch wieder schlief der Wind kurze Zeit später ein und es ging nur schleppend weiter! So zog sich die Wettfahrt dahin, mit bis zu 2Std 38Min. Durchhalten war angesagt! Von den 12 Booten kamen dann 8 durchs Ziel, 4 Boote bevorzugten einen rechtzeitigen Schattenplatz mit kühlem Getränk. Es ist halt Sommer!! „Ergebnisse FunCup 2021 – 3.Wettfahrt“ weiterlesen

Ergebnisse FunCup 2021 – 2.Wettfahrt

Zur zweiten Wettfahrt des FunCup 2021 spielte das Wetter nicht ganz so wie erhofft mit. Es sah nach Regen aus, war frisch und der Wind, mal wieder „typisch Berlin“, böig und teilweise blieb er einfach ganz weg! So war auch die Teilnahme mäßig, einige blieben lieber im Bett. Geplant war ein einfacher Kurs, vom Start zur Tonne 16 und zurück. Doch ab Tonne 6 fehlte der Wind, nix ging mehr. Nach ca. 30 Minuten, abwechselnd in die Segel, ins Wasser blickend, auf die Wetter-App, entschied ich den Kurs auf „rund Tonne 12“ zu verkürzen, um zeitig zurück in den Hafen zu kommen. Diese Info musste nun an die auf dem Wasser verteilten Boote gelangen, per Handy, rufend und Zeichen gebend. Grade umgesetzt, kam der ersehnte Wind zurück und alles kam wieder gut in Schwung! Die ersten beiden Boote Paul +Laura, so wie Goldi bekamen das nicht rechtzeitig mit und segelten weiter, Daphnia dann um Tonne 14, Goldi den voll geplanten Kurs. Das Regatta-Feeling kam zurück! So waren alle Boote um ca. 14:00 Uhr wieder zurück. Goldi bekam für die 2,3 mehr gesegelten Meilen 25 Minuten und die Daphnia für die 1,2 Seemeilen 14 Minuten Zeitgutschrift.

So also sieht  das Tages-Ergebnis aus: „Ergebnisse FunCup 2021 – 2.Wettfahrt“ weiterlesen

Ergebnisse FunCup 2021 – 1.Wettfahrt

 Der Auftakt zur diesjährigen Regattasaison folgte gleich dem Ansegeln”. Die Anmeldung erfolgte coronagerecht elektronisch und auch die Abstimmung des Kurses erfolgte in Papierform, so konnte man sich gleich auf dem Wasser treffen und starten.  Es hatten sich 16 Boote gemeldet! Zum Start frischte auch gerade der Wind auf, doch leider hielt er nicht lange an. Um den alten Liegeplatz der Prosit II stand ein Schwung der Booteund wartete auf den angekündigten Wind von 9 – 13 Knoten. Nach gut zwanzig Minuten kamen sie dann wieder in Fahrt und ab gings zuTonne 8 und statt zwei Runden gleich zurück zur Startlinie.  Auf die Tagesehrung wurde verzichtet, das holen wir demnächst nach! 

Hier die Ergebnisse der Ersten Wettfahrt:  „Ergebnisse FunCup 2021 – 1.Wettfahrt“ weiterlesen

Ergebnisse 4. Wettfahrt FunCup 2019

 

Eigentlich sollte es rund Lindwerder gehen, doch dafür kam der Wind nicht aus einer günstigen Richtung, so wurde auf dieser Wettfahrt nur eine lange Strecke bis zur Tonne 16 und zurück gesegelt. Der Wind war geblieben und flaute nicht ab, so gab es eine sportliche Wettfahrt und das Feld lag nicht weit auseinander. Christian segelte als schnellster die Strecke in nur 1:22 Std. der Letzte kam dann nach weiteren 32 Minuten durchs Ziel. Geschafft war es aber noch nicht für alle! Diesesmal mußten einige noch die Qualifikation nach holen, die nicht an dem Optisegeln des Vortages beteiligt waren. Hier wurde durch Opti stemmen, schleppen oder dem beabtworten von Quissfragen die Leistung nachgewiesen, bis es ersteunlicherweise es alle geschafft haben.

„Ergebnisse 4. Wettfahrt FunCup 2019“ weiterlesen

Halbzeit FunCup 2018

Die dritte Wettfahrt ist nun schon einige Wochen vorbei und die Sommerpause mit Aktivitäten auf der Ostsee und unterschiedlichen Regatten ist noch in vollem Gange.  So kommt dieser Bericht etwas später als üblich.

Für den Sonntag den 24.06.2018 waren 12-16 Knoten Wind vorhergesagt, doch leider waren kurz vor der Steuer-Crewbesprechung kaum Winde zu bemerken, so wurde eine kurze Regattastrecke gewählt. Vom Start ging es direkt bis zur Tonne 8 und dann zurück zur Ziellinie. Gleich nach dem Start legte der Wind aber doch zu, so ging es zügig voran. Der leichte Regen hörte auf und die kühle Temperatur schaffte eine lockere Wettfahrt, die schon nach ca. 30 Minuten geschafft war, eigentlich viel zu kurz, der schnellste brauchte 31 Minuten der Letzte 40 Minuten.  Sven H. mit Anja Sch. siegten im H-Boot vor Klaus Peter M. mit Dieter M. auf der Dehler Sprinta Sport und Patrick auch auf einem H-Boot.

„Halbzeit FunCup 2018“ weiterlesen

Funcup 2017 5. Wettfahrt

Eigentlich sollte die letzte Wettfahrt unseres Funcups 2017 am Sonntag dem 1.10.2017 stattfinden. Es waren auch viele Eigner und Segler gekommen um wieder „mit zu machen“. Doch leider regnete es und noch schlimmer, es war kein, oder sogut wie kein Wind auf dem Wasser! Ein Bick auf den Kalender und die Wettervorhersage lies aber noch etwas Hoffung, am kommenden Dienstag ist ein Feiertag und auch die Vorhersage auf guten Wind. So wurde die letzte Wettfahrt um zwei Tage verschoben.

Am 3.10 dann spielte der Wind mit, wir konnten einen großen Schlag vom Start bis zur Tonne 19, hinter Ihmchen,  und zurück segeln. Zur Siegerehrung kam dann auch noch die Sonne mit angenehmen Temperaturen vorbei, so wie Goldi der nach seiner Reha strahlend von allen begrüßt wurde.

Hier die Ergebnisse der 5. und letzen Wettfahrt in diesem Jahr:
„Funcup 2017 5. Wettfahrt“ weiterlesen