Ergebnisse FunCup 2019 1. Wettfahrt

Die erste Wettfahrt in diesem Jahr wurde bei unverhofften 6 bis 12 Knoten Wind in nur einer Stunde zügig gesegelt, immerhin vom üblichen Start zur Tonne 12 und zurück. Auch die Sonne ließ sich nicht lumpen und ließ seine Strahlen auf unsere weißen Köpfe gleiten, so dass ich mit einem leichten Sonnenbrand wieder im Hafen einfuhr. Das anschließende gemütliche Beisammen beschränkte sich dieses Mal mit einem guten Kaffee oder einer Kaltschale aus unserem Frigidär.

Hier die ersten Ergebnisse: