Nur im Liegen….

Kopf-PSB24

Wolgang      Bigesse 0177 173  00 21 – Hervé Larroque 0173 234  46 81 – hafenmeister@psb24-stoessensee.de

kraenzle-k-1152-ts-t

Unser Hochdruckreiniger ist angekommen und wartet im Kraftstoff  Container auf seinen ersten Einsatz im Frühling.
Für die neugierigen Bootseigner habe ich vorab eine Kurzfassung der Betriebsanleitung hochgeladen. (einfach auf den Button klicken)

Betriebsanleitung

Die lange Fassung kann man unter:

https://www.kraenzle.com/fileadmin/ba-etl/hdr-kaltwasser-zweiraedrig/k1152-serie/k1152-ts-tst/BA_K1152TS-TST_DE.pdf
runterladen.

Damit kann sich jeder mit der Handhabung dieses Schmuckstücks vertraut machen. Es ist nicht kompliziert, dennoch müssen gewisse Punkte beachtet werden.

Hier sind die wichtigsten:

Nur im Liegen betreiben (der Hochdruckreiniger, nicht der Bootseigner)

Vor dem Gebrauch

  • Wassereingangssieb auf Sauberkeit überprüfen
  • Ölstand am Ölmessstab überprüfen

Nach dem Gebrauch

  • Schaltpistole kurz öffnen, bis der Druck abgebaut ist Schaltpistole
  • verriegeln Wasserschlauch und Schaltpistole abschrauben
  • Pumpe entleeren: Motor für ca. 20 Sekunden einschalten

(wichtig zur Vermeidung von Ablagerungen, für Geräte die nicht täglich gebraucht werden)

PSB24 – Abteilung Stößensee  — Siemenswerderweg 57 — 13595  Berlin — www.psb24-stoessensee.de